Den Körper stimmen

Eberhard/ März 31, 2019/ Einladung

Unser Körper ist unser (Tanz-)Instrument. Wir wollen in der Session am 13. April unser Instrument, unseren Körper stimmen. Wir können unseren Körper auf vielfältigste Weise „bespielen“ und spielend tanzen lassen. Wir probieren koordinierte Bewegungen aus und koordinieren unsere Bewegungen, dann lassen wir los und folgen den Bewegungen unseres Körpers, lassen uns überraschen, wo er uns hinführt und wie er sich bewegt.

Instrument stimmen

Bild-Quelle / Image by Free-Photos from Pixabay

Wir hören in uns hinein und intuitiv drücken wir das Gehörte in Bewegung aus. Es ist wichtig, gut nach innen hinein zu hören, um dem Instrument etwas zu entlocken. Wir lassen unsere Gedanken für einen Moment los, lauschen, und bekommen eine Antwort, erfahren so was unser Körper ausdrücken möchte.

Doch wie setzten wir das in Bewegung um?

Wir beginnen unsere Session mit ein paar einfache Übungen die uns helfen unser Instrument zu stimmen. Der Körper wird beweglicher, der Geist wird wacher, die Gedanken werden etwas mehr auf den Augenblick fokussiert sein, sodass es leichter wird dem inneren Fluss nachzugeben und den Körper „machen“ zu lassen. Der Körper will sich ausdrücken und wir setzen diesen Ausdruck in Bewegung um.

Wir laden Dich ein, Dir Zeit für Dich zu nehmen, Dich und Deinen Körper zu spüren und zu Dir zu kommen. Lass‘ los und tanze!